Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

GTA: Berlin-Foren » Showroom » Modelle » Landesvertretung(en) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Landesvertretung(en)
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
JKM JKM ist männlich
Administrator


Dabei seit: 01.10.2006
Beiträge: 858
Herkunft: Kassel

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Golden
Hallo Leute,

ich habe ja vergleichsweise lange nichts mehr geschrieben und das hat neben der Tatsache, dass ich Prüfungen schreiben muss, auch den Grund, dass ich im Moment keinen Sinn darin sehe mich weiter mit meiner Zeit an dem Projekt zu beteiligen.
Ich bin ehrlich gesagt schon etwas enttäuscht, dass hier im Forum eigentlich gar nichts passiert und überhaupt kein Fortschritt zu sehen ist und ich mich frage, ob überhaupt jemand konkret irgendwo ran arbeitet und wenn ja, warum er keine Updates dazu gibt?
Ihr solltet auch überlegen, ob das Projekt überhaupt noch zu realisieren ist, wenn die Karte nicht schneller befüllt wird und eine spielbare Version erscheint, der dem Projekt auch sicher Auftrieb und vielleicht neue Mitstreiter bringen würde.


An meiner Landesvertretung habe ich jetzt die Texturen noch "fertig" gemacht. Ich weiß, dass da vieles nicht perfekt ist. Das liegt an meinen fehlenden Skills, fehlenden Texturen, aber ehrlich gesagt auch daran, dass ich keinen Sinn an einem perfekten Gebäude in einer Wüste ohne irgendwas anderes sehe.
Wie oben erwähnt, würde ich z.B eine ganze Straße mit Landesvertretungen auf dem Level meines Endmodells besser finden als eine leere Straße, aber mit einer perfekten Landesvertretung.
Ihr wisst worauf ich hinaus will?

Ich will gar nicht ausschließen, dass ich mich auch wieder mit einem weiteren Modell beteiligen würde, wenn das gewünscht ist, aber im Moment würde ich mich erstmal freuen,wenn auch andere "liefern" würden.


Im Anhang sind noch ein paar Bilder wie die Landesvertretung jetzt aussieht.


Sorry aber as ist doch total Banane was du sagst. Gerade weil doch so wenig Leute gewillt sind auch mal intensiv das Projekt zu unterstützen ist hier im Forum tote Hose. Die Einzigen die regelmäßig was abliefern (konstant betrachtet über den Zeitraum der Mitgliedschaft) sind doch nur wir engen Teammitglieder. Also spring über deinen Schatten und mach weiter Augenzwinkern

Wie man sich super selbst motivieren kann: Man sucht sich ein Gebiet mit mehreren Objekten aus und wuppt das ganz alleine (bestes Beispiel ist da Marten mit seiner Museumsinsel). Das motiviert selbst und schafft enormen Fortschritt. Ätzender ist es dagegen Objekte zu bauen die keiner bauen will, aber zwingend nötig zum Fortschritt der Map sind (Beispiel Moltkebrücke).

Also lass den Kopf nicht hängen, im Team wird intensiv gearbeitet (auch nicht immer nur öffentlich, wir haben ebenfalls einen internen Bereich der nur für die Deutschlandsterne-Member einsehbar ist) Berlin
15.02.2015 15:33 JKM ist offline E-Mail an JKM senden Homepage von JKM Beiträge von JKM suchen Nehmen Sie JKM in Ihre Freundesliste auf
Golden
Jungspund


Dabei seit: 13.01.2015
Beiträge: 13

Themenstarter Thema begonnen von Golden
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von JKM

Sorry aber as ist doch total Banane was du sagst. Gerade weil doch so wenig Leute gewillt sind auch mal intensiv das Projekt zu unterstützen ist hier im Forum tote Hose. Die Einzigen die regelmäßig was abliefern (konstant betrachtet über den Zeitraum der Mitgliedschaft) sind doch nur wir engen Teammitglieder. Also spring über deinen Schatten und mach weiter Augenzwinkern

Wie man sich super selbst motivieren kann: Man sucht sich ein Gebiet mit mehreren Objekten aus und wuppt das ganz alleine (bestes Beispiel ist da Marten mit seiner Museumsinsel). Das motiviert selbst und schafft enormen Fortschritt. Ätzender ist es dagegen Objekte zu bauen die keiner bauen will, aber zwingend nötig zum Fortschritt der Map sind (Beispiel Moltkebrücke).

Also lass den Kopf nicht hängen, im Team wird intensiv gearbeitet (auch nicht immer nur öffentlich, wir haben ebenfalls einen internen Bereich der nur für die Deutschlandsterne-Member einsehbar ist) Berlin



Du hast wohl nicht ganz verstanden, was ich sagen wollte.
Wenn ich den Vorwurf äußere, dass zu wenig passiert und das Projekt nicht ausreichend und gut beworben wird, dann ist die Erklärung, dass vieles in einem internen Bereich passiert ja nochmal grotesk gerade das bewiesen.

Mir ist klar, dass es sich um einen kleinen Kreis handelt (auch wenn mir nicht klar war, wie klein der ist).
Aber habt ihr kein Interesse daran, dass der größer wird?

Habt ihr eigentlich mal klare Ziele definiert, die zu erreichen sind, ggf. sogar in einer Zeitspanne?
16.02.2015 16:18 Golden ist offline E-Mail an Golden senden Beiträge von Golden suchen Nehmen Sie Golden in Ihre Freundesliste auf
Trabbi 601s Trabbi 601s ist männlich
GTA: Berlin-Aktivist


images/avatars/avatar-46.jpg

Dabei seit: 07.01.2008
Beiträge: 1.047
Herkunft: Wohnhaft bei Stuttgart

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

naja ihr habt im Grunde genommen beide Recht..

Ich kann Golden verstehen wenn er sagt, dass es keinen Spaß oder sinn macht einen auf Einzelkämpfer zu machen. Andererseits musst du, Golden, auch bedenken, dass wir eben ein sehr kleiner Kreis sind, wie du schon richtig erkannt hast. Dadurch fallen kleinere flauten deutlich mehr auf. Wie gesagt bei mir momentan durch die Uni bedingt. aber auch das legt sich wieder.
Und natürlich möchten wir auch wieder wachsen, aber das funktioniert halt nur wenn fähige Leute, wie du, kommen und auch das Durchhaltevermögen haben auch weiter zu machen. Und wie JKM schon sagte, wenn du nicht möchtest, dass dein Gebäude alleine im nichts steht, können wir dich nur herzlichst dazu einladen selbst dafür zu sorgen, dass sich das ändert. Das ein oder andere Gebäude am Potsdamer Platz gibt es ja schon Augenzwinkern

Das mache ich im Moment ja auch, nur dass es wenig sichtbaren Fortschritt gibt, weil wir die Straßen um den Hbf noch nicht haben und ich mir nicht sicher binn ob ihr bilder von ein paar Straßen so spannend findet großes Grinsen

Auch die Gründe warum momentan kein Zeitplan existiert ist einfach: wir könnten ihn nicht halten. Wir sind, wie schon gesagt, einfach zu wenige und können dadurch nur sehr unflexibel agieren. Sowas ist in der Vergangenheit bereits schon mal schief gelaufen.

Also wie gesagt: Natürlich haben wir ein Interesse daran, dass das alles hier wieder größer wird, aber dafür benötigen wir auch leute, die was können und die auch Durchhaltevermögen haben, nur so bekommen wir überhaupt die Chance zu wachsen. Ab nächster Woche gehts dann auch bei mir wieder weiter Augenzwinkern
16.02.2015 17:31 Trabbi 601s ist offline E-Mail an Trabbi 601s senden Beiträge von Trabbi 601s suchen Nehmen Sie Trabbi 601s in Ihre Freundesliste auf
JKM JKM ist männlich
Administrator


Dabei seit: 01.10.2006
Beiträge: 858
Herkunft: Kassel

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meine Intention war nicht zu sagen, dass wir alles nur intern zeigen. Das tun wir nicht. Interne Themen betreffen vieles Organisatorisches, ab und an aber auch mal langweiligere Fortschrittbilder, die so nicht von täglichen Besuchern des Forums als gewissen Fortschritt angesehen. Werden Viele wissen nicht, dass jedes Polygon von Hand gesetzt wird. Es ist kein Baukasten wie in unity oder anderen Engines, in denen ganz einfach Landschaften erzeugt werden.

Du hast recht, dass hier wenig los ist. Aber wenn man die Fülle an Beiträgen sieht die es über die Zeit des Bestehens gibt so kann man doch von Fortschritt sprechen! So ein Projekt ist nicht mit so schnell fertigstellbar. Das merkt man erst wenn man selber eine Zeit lang dabei ist. Hier wird niemand bezahlt, alles läuft off the job (in der Freizeit). Freizeit ist mal mehr und mal weniger da. Jetzt überleg mal woe lage Rockstar in einem großen Team über Jahre tagtäglich ein neuen GTA Teil produziert. Das kann man ja nicht vergleichen.

Ich finde es echt schade, dass du schon so früh aufgibst. Das ist aber deine Entscheidung, vllt. überlegst du es dir nochmal und übernimmst einen größeren Bereich der an sich schon einen größeren Fortschritt erzeugt. Nur so geht es. Das eine Objekt ist nur ein Tropfen auf dem heißen Stein.
17.02.2015 13:10 JKM ist offline E-Mail an JKM senden Homepage von JKM Beiträge von JKM suchen Nehmen Sie JKM in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
GTA: Berlin-Foren » Showroom » Modelle » Landesvertretung(en)

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH