Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

GTA: Berlin-Foren » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 221 Treffern Seiten (12): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: [WIP] Project Museumsinsel
Marten

Antworten: 449
Hits: 384.310
03.03.2013 22:45 Forum: Gebäude


Ahoj,

es ist mehr als zwei Jahre her das ich mich hier gemeldet habe.
Das Projekt war in der Zeit aber nicht vergessen. Es lag auf Eis, sozusagen.



Nun aber habe ich mich wieder aufgerafft.

Die aktuellen Baustellen seht Ihr in dieser Vorschau, gerendert unter OpenGL 2.1.
zum Filmchen

bestes,
Marten
Thema: [WIP] Project Museumsinsel
Marten

Antworten: 449
Hits: 384.310
23.01.2011 23:12 Forum: Gebäude


Ahoj, Es gibt Neues und Danke für Euer Feedback.

Hufelandhaus - Texturen und Hinterhof sind noch in Bearbeitung.
So wie Ihr seht sind sie noch nicht fertig aber die Durchfahrt zum 1.Innenhof ist angelegt.


größer

Georgenstrasse 45 - Die Strassenfassade ist weiter verfeinert


größer

Wenig sichtbar Neues - aber technisches unter der Haube - bildet Screenshoot III wo ich mal das aktuelle Pergamonpalais an den Kupfergraben angesetzt habe


größer

bis denny,
Marten
Thema: "Happy Birthday"-Thread
Marten

Antworten: 406
Hits: 307.114
09.01.2011 22:36 Forum: Smalltalk


Herzlichen Glühstrumpf und alles Beste zu Deinem Geburtstag, shorti!
Du weisst ja, die 23 - eine mystische Zahl...

grüss mir Cottbus,
Marten
Thema: Gebrauchsgrafik die Zweite
Marten

Antworten: 348
Hits: 272.458
07.01.2011 02:12 Forum: Grafiken


@GhostR4z3r: Arbeit gibt es jede Menge. Du musst Dir klar sein welche Art von Textur Du erstellen möchtest. DennTexturen sind ein weites Feld. Du kannst Texturen für Werbeschilder, Kioske, Fassaden etc. anfertigen.

Wenn Du nur Texturen machen möchtest wäre es am besten sich mit einem der 3D-Modeller zusammenzutun der Deine Texturen dann auch im Modell einsetzt.

Marten
Thema: Neues Gebäude gegenüber Zeughaus im Bau
Marten

Antworten: 13
Hits: 10.016
07.01.2011 02:03 Forum: Modelle


dOn_h,

...und wie sieht es aus? Werden wir es bei diesem dritten Anlauf schaffen ;-)


Marten
Thema: "Mein eigener WIP-Thread"
Marten

Antworten: 62
Hits: 40.071
07.01.2011 01:52 Forum: Gebäude


Ahoj Don.

...Jau, tut er.

Zuerst mal zu dem Geländer…
Also wie ric schon anmerkte - In meinen Modellen habe ich es ähnlich gemacht wie er es vorgeschlagen hat, einen Screenshoot meiner Methode angehängt. Die Pfeiler sind ausgearbeitet und dazwischen, in der Mitte, eigentlich nur ein 'Streifen' mit Alpha der die Säulen darstellt (orange). Bei dieser Methode musst du darauf achten das beide Seiten des Polygon später sichtbar sind.


grosse Ansicht

Was mir noch nicht so gut gefällt ist das Eingangsportal, hier würde ich mir mehr Detail wünschen so wie Du die Statuen und Köpfe ausmodelliert hast. Das wäre das Highlight sozusagen.

Was mir auch ein wenig Sorgen bereitet ist das 3D-Tool mit dem Du arbeitest. Wenn Du wirklich Sketchup verwendest und das ganze nach eigener Aussage ein 'Polygon-Matsch' ist, ja dann müssen wir es aufwendig optimieren oder wieder neu bauen. Das Mesh sollte schon sauber sein.

Wenn Dir ein gutes 3D-Tool fehlt dann kannst Du Dich ja mal an 'Blender' versuchen - dort gibt es auch die notwendigen Exportformate Die wir dann weiterverarbeiten können.

Ansonsten, Daumen hoch!

Gefällt.
Marten
Thema: [WIP] Project Museumsinsel
Marten

Antworten: 449
Hits: 384.310
07.01.2011 01:46 Forum: Gebäude


N'Abend,

über die Feiertage und zum Neujahr-Anfang bin ich wie der eine oder andere von Euch meinen Pflichten nachgekommen und habe in meinem Falle das Hufelandhaus weiter vervollständigt. Wie immer nur fast ;-)

Polycount wird bei dem Detailgrad bei rund 6.000 Dreiecken liegen.
Geplant sind fünf spezifische Texturbögen a 1.024 x 1.024 px, mal sehen ob ich noch eine einsparen kann.

Aktueller Screenshoot + erster Nachtbeleuchtungs-Test-Dingens


grosse Ansicht


grosse Ansicht

Die Übersicht über den Gebäudekomplex gibt Euch dieser Rundumflug (Quicktime H.264, 2,4 Mb)


zum Film

@Gameznerd: Im Film ist der linke Teil von dem Hinterhof zu sehen, yep!

@djyomen: Wenn wir durch YouTube mehr Aufmerksamkeit für unser Projekt gewinnen wollen bin ich gerne dabei und stelle Material zur Verfügung - aber das sollte halt koordiniert ablaufen. Ich lade nicht einfach irgendwelche Filme bei YouTube im Namen von GTABerlin hoch. Wir müssen gemeinsam als Team da etwas vorbereiten.
Irgendwas Ingame, Dokumentation oder z.B. wie den Trailer von e-punc, der ja dort auch zu finden ist.

...historisches dazu:
http://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Berli...landhaus_04.jpg

Na dann,
Marten
Thema: [WIP] Project Museumsinsel
Marten

Antworten: 449
Hits: 384.310
29.11.2010 02:03 Forum: Gebäude


Hallo Team,

nach langer Zeit gibt es wieder neues zur MUI, kaum zu glauben! Die wenigen Zeitfenster die mir für dieses Projekt bleiben habe ich genutzt um mich weiter mit Block 7 zu beschäftigten der ja Quasi eine kleine Vorstadt zur MUI bildet. Da sind Pergamonpalais, Magnushaus, und dann halt noch sowas wie u.a. das Hufelandhaus. Ich habe Block 7 mal um Bereich 7a und 7b erweitert.



Das Hufelandhaus, das ist es wo ich gerade dran bin.


Zur großen Ansicht


Zur großen Ansicht


Einen weiteren Einblick gibt Euch dieser Film: Vorstadt

Kollege Hegelplatz ist dann Block 2. Wenn der Platz modelliert ist dann hätten wir den ersten Anschluss zum Classic-Modell.

@Gameznerd: Dieser Hinterhof ist in Planung. Auch der Neubau ist noch nicht weiter ausgearbeitet.

Auf das aus GTABerlin was wird,
Marten
Thema: [WIP] Project Museumsinsel
Marten

Antworten: 449
Hits: 384.310
22.06.2010 01:39 Forum: Gebäude


Hallo Team,

Danke für Euer Feedback! Es dauert nach wie vor.

@WardoQ & hässlichergenom: Denkt dabei auch an das COL-Modell, die zweite LOD-Stufe, Vertexshading und eine Texturoptimierung - Das ist dann wahrer Sex :-)
@DonPiano: Das Niveau ist der Boden - da war doch was mit diesem Zeughaus.
@Gameznerd: Bisher unklar.

Dann noch zu etwas Neuem: Ihr seht hier den ersten Test für die Verlängerung der Dorotheenstraße mit Blick in Richtung Bauhofstraße. Die gezeigte Baulücke ist so gewollt; das Foto im Vergleich.


Zur grossen Ansicht



In diesem Sinne,
Marten
Thema: [WIP] Project Museumsinsel
Marten

Antworten: 449
Hits: 384.310
16.06.2010 01:22 Forum: Gebäude


Hej Leutz,

das Pergamonpalais unter zwielichtiger Beleuchtung. Ein erster Test meinerseits was Vertexshading dazu beitragen kann:



zur grossen Ansicht


zur grossen Ansicht


zur grossen Ansicht

soweit,
Marten
Thema: [WIP] Project Museumsinsel
Marten

Antworten: 449
Hits: 384.310
28.05.2010 04:06 Forum: Gebäude


Hej Team,

'nen erster Test zu den Hofdurchfahrten.



Zum Film
Thema: Straßenmöbel in Berlin
Marten

Antworten: 102
Hits: 80.981
25.05.2010 00:08 Forum: Gebäude


@Moe: Habe den Gulli hier als extra Polygon ausgewiesen. Wenn von der T-Säule schon was existiert nur her damit, dann muss ich es nicht neu machen.

Marten
Thema: Straßenmöbel in Berlin
Marten

Antworten: 102
Hits: 80.981
24.05.2010 23:50 Forum: Gebäude


Hallo Team,

die ersten Studien zu den Strassenmöbeln die sich auf und rund um die Museumsinsel versammeln.


zur größeren Ansicht

und zum Testfilmchen

soweit,
Marten
Thema: "Mein eigener WIP-Thread"
Marten

Antworten: 62
Hits: 40.071
11.05.2010 20:16 Forum: Gebäude


Hallo Don Piano,

das schaut schon gut aus! Da kann ich mich meinen Vorschreibern nur anschliessen.

Auch Kollege Zeughaus. Meine Kritik dazu noch: Das Zeughaus ist höher! Das obere Stockwerk scheint in Deinem Modell irgendwie gestaucht. Im Vergleich zu den Fotos erkennst Du es an dem 'goldenen Siegel' über dem Haupteingang und der darüberliegenden Texttafel. Der Giebel ist ebenfalls zu gestaucht, Du siehst es an den Figuren des Relief. Überprüfe daher Deine Fassadenproportionen!
Dazu habe ich hier noch eine mehr oder weniger gute Evaluation als Vorlage gefunden: http://www.dhm.de/magazine/zeughaus/bilder/018.JPG

Weiter so!
Marten
Thema: [WIP] Project Museumsinsel
Marten

Antworten: 449
Hits: 384.310
04.05.2010 20:32 Forum: Gebäude


Hej Team,

vielen vielen Dank für Euer Feedback. Mir hat's auch irgendwie von der Perspektive gefallen darum musste ich es posten :-)

@WardoQ: Naja schwer zu sagen. Hängt halt von der Zeit ab Dich ich für das Projekt habe. Darum will ich hier nix versprechen. Ich würde gerne mehr Zeit reinstecken, geht aber leider nicht. Ich tue was ich kann.

...Und wenn dann eines Tages alle Mängel behoben sind, ich endlich zufrieden, alt und grau bin, GTA IX auf dem Markt ist ... Äh :-) ...würde ich rein hypothetisch auf der anderen Seite der Eisernen Brücke die Gebäude am Kupfergraben weitermachen. Den Altbau an der Ecke Dorotheen/Kupfergraben wäre ein Ziel.

@Granner: Yep. Im September sind es dann vier Jahre... Es ist einfach ein cooles Projekt!

@hässlichergnom: Meintest Du Polygone? Wenn ja in dieser Variante 30. Noch als Beispiel: Das graue Gebäude hat in LOD1 rund 350 mit allen Details etwa 650 Polys (inkl. der Regenrinnen)

Ich nehme mal an das die Hinterhöfe auch erforscht werden wollen. Da es in diesem Block z.T keine Durchfahrten in herkömmlichen Sinne gibt würden dann einige Haustüren 'offenstehen' und ich mach noch den Hausflur.

bis denne,
Marten
Thema: [WIP] Project Museumsinsel
Marten

Antworten: 449
Hits: 384.310
04.05.2010 00:05 Forum: Gebäude


Hallo Leutz,

Ein Update im Zusammenspiel zwischen Geometrie & Textur. Die Fassaden in der Bauhofstraße.


zur grossen Ansicht

soweit,
Marten
Thema: [WIP] Project Museumsinsel
Marten

Antworten: 449
Hits: 384.310
27.04.2010 21:33 Forum: Gebäude


Jau, Danke!

@WardoQ: An der MUI selbst muss ich an das Neue Museum und die 'Scholle' nochmal ran.Da sind noch einige Geometrie und Texturfehler. Auch fehlt immer noch eine Brücke. Da habe ich bloss gerade keinen Bock drauf, ich hasse Brücken :-)

Darum habe ich mich erstmal mit dem Kupfergraben und den Blöcken für einen Anschluss an die bestehende Karte beschäftigt. Pergomanpalais und Magnushaus halt. Am Hegelplatz ist dann die Wiedervereinigung...

Vom derzeitigen Bauvolumen (MUI + Kupfergraben + MagnusHaus + PergPalais) her würd' ich sagen 85%. Weiter hinten hatte ich das mal genauer aufgeschlüsselt.

@e-punc: Denke nicht das es zunächst eine fahrende Tram geben wird, ich glaub das war schon einmal Thema hier irgendwo. Aber es kann ja wenigstens hier und da eine rumstehen und OL sieht immer gut aus :-) Vielleicht könnte man ein Auto so 'programmieren', fester Fahrweg sozusagen, das es eine Tram simuliert? Aber da bin ich überfragt.
Bei der Bahn geht das mit der OL wohl.


soweit,
Marten
Thema: [WIP] Project Museumsinsel
Marten

Antworten: 449
Hits: 384.310
27.04.2010 00:14 Forum: Gebäude


So Leutz,

ich bin wieder ein Stückchen weiter mit dem Pergamonpalais. Diese Screenshoots zeigen Euch weitere Einblicke in das aktuelle 3D-Modell.


Zur größeren Ansicht


Zur größeren Ansicht


Zur größeren Ansicht


Zur größeren Ansicht

...und noch den Testfilm dazu mit nativer Beleuchtung:


http://www.marplon4.de/work/gtaberlin/pmp_01.mov


Na erstmal,
Marten
Thema: Gebrauchsgrafik die Zweite
Marten

Antworten: 348
Hits: 272.458
17.04.2010 02:13 Forum: Grafiken


...Gute Idee! - Hier mal die Ausführung mit Holz-Hintergrund.


zur Groesseren Ansicht
Thema: [WIP] Project Museumsinsel
Marten

Antworten: 449
Hits: 384.310
07.04.2010 00:50 Forum: Gebäude


Hej, vielen Dank Euch

Hoffe Ihr hattet ein gutes Osterwochende!

Da die Arbeit nun wieder aufgenommen wird - Hier ein erster Blick in die Bauhofstrasse. Da hat sich jetzt einiges an Detail und Textur versammelt was noch aufeinander abgestimmt werden muss. Der erste Eindruck:


zur grossen Ansicht


zur grossen Ansicht


zur grossen Ansicht

soweit,
der Marten
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 221 Treffern Seiten (12): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH