Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

GTA: Berlin-Foren » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 106 Treffern Seiten (6): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: "Happy Birthday"-Thread
Aschratt

Antworten: 405
Hits: 298.909
20.09.2009 21:12 Forum: Smalltalk


Dankeschön smile
Thema: "Happy Birthday"-Thread
Aschratt

Antworten: 405
Hits: 298.909
24.06.2009 21:04 Forum: Smalltalk


Von mir natürlich auch alles Gute ihr 2 großes Grinsen

Ominös... die 2 werden 22... alles 2en... da stecken bestimmt die Illuminaten dahinter hässlich
Thema: "Happy Birthday"-Thread
Aschratt

Antworten: 405
Hits: 298.909
15.04.2009 21:04 Forum: Smalltalk


Alles Gute brik Berlin
Thema: [WIP] Project Museumsinsel
Aschratt

Antworten: 449
Hits: 380.096
11.03.2009 22:22 Forum: Gebäude


Rockt! Berlin
Thema: programm?
Aschratt

Antworten: 3
Hits: 3.949
26.09.2008 18:03 Forum: Smalltalk


Erstmal sollte man Rechtschreibungskenntnisse haben...

Wenn ich das richtig verstanden habe willst du dein eigenes Spiel basteln. Nun, dann mal viel Spaß!
Klar brauch man dazu Programmierkenntnisse und zwar reichlich. Ausserdem gehören da mehrere Programme dazu. Du brauchst auf jeden Fall eine IDE (Integrated Development Environment), der Programmiersprache, in der du das Spiel schreibst. Du kannst es natürlich auch mit dem Editor schreiben und später mit einem Reintextcompiler compilieren, allerdings wünsch ich dir dann schonmal viel Spaß beim debuggen. Ausserdem wäre ein Modellingprogramm gar nicht schlecht, es sei denn du schreibst dir selbst eins, aber es gibt nicht umsonst Programme, die 1000€ kosten. Schliesslich haben da 30 Entwickler Jahre dahinter gesessen.

Naja... und GTA wurde z.B. auch nicht von einer einzelnen Person programmiert.

Ansonsten ist das ne ziemliche Schnapsidee ein Spiel zu programmieren (Ohne Programmierkenntnisse, wobei ich "Programmierkenntnisse" jetzt mal als erweiterte Kenntnisse in Sachen Speicherverwaltung, Programmierung und Dateiformate, sowie GFX und Modellierung deklariere...)

Und um das mal klar zu stellen. Der Thread ist hier komplett fehl am Platz. GTA:Berlin ist eine so genannte Modifikation, das heißt eine Abwandlung eines exestierenden Spiels, jedoch kein seperates Spiel. Hierbei haben wir bereits eine Engine, die wir jedoch abändern, so dass sie das tut, was wir wollen.

Grüße!
Thema: "Happy Birthday"-Thread
Aschratt

Antworten: 405
Hits: 298.909
20.09.2008 22:50 Forum: Smalltalk


Zitat:
Original von Marten
Hej Aschratt,

auch von mir alles Gute. Das digital verpackte Geburtstagsgeschenk an Dich:



Zum Auspacken <- Hier darf nur Aschratt klicken!

beste Wünsche,
Marten
Yea wie geil!!! rotes Gesicht 2

Danke euch smile
Thema: "Happy Birthday"-Thread
Aschratt

Antworten: 405
Hits: 298.909
19.09.2008 23:02 Forum: Smalltalk


Zitat:
Original von shorti
Alles gute zum Geburtstag Aschratt!

Lass es dir heute mal so richtig gut gehen!!! Berlin
Hab ich getan Danke!!! grinsen
Thema: Shop Script
Aschratt

Antworten: 7
Hits: 8.122
12.09.2008 11:30 Forum: Scripting


Nur keine Donuts Augenzwinkern

In SA gibt es viele Überbleibsel, die aus verschiedenen Gründen nicht mit ins Spiel gekommen sind. Dazu gehören zum Beispiel: Die Möglichkeit Drogen zu kaufen (Sind wie beim Hot Coffee Mod nur ein paar Jumps, die man dazu ändern muss...), wegen der Alterseinstufung, Die Möglichkeit sein Haus mit Möbeln einzurichten (Die Daten dafür sind in der furnitur.dat gespeichert und es gibt auch OpCodes dafür, ich weiß nur nicht, ob die funktionieren) und auch die "Rusty Rounds Ringed Donut" Shops, die es erst in LCS wirklich gab. Die Interiors gibt es und die Modelle auch. Man muss das JUNKFUD Script umschreiben um die nutzbar zu machen, aber das ist relativ kompliziert, weil Rockstar dazu keinen Codeansatz im Script hat... Die Shops wurden wohl einfach vergessen Augenzwinkern
Thema: Kleines Aufzugsscript
Aschratt

Antworten: 37
Hits: 45.322
01.09.2008 12:22 Forum: Scripting


Das Attachen geht, ist aber für die Zwecke sinnlos, weil der Fharstuhl nicht so schnell fährt, dass der Player fallen würde.
Der Fahrstuhl ist auch schon eingebaut (Sogar schon in der Demo), nämlich wenn du die Friedrichstrasse vom Autohaus weiter hinter fährst bei einer U-Bahn Haltestelle. Allerdings ist die COLL etwas eng und du kommst nur mit einem Motorad rein.
Thema: Umfrage zu GTA-Versionen und vorläufige Ergebnisse
Aschratt

Antworten: 3
Hits: 4.603
RE: Umfrage zu GTA-Versionen und vorläufige Ergebnisse 07.07.2008 20:37 Forum: Smalltalk


Blub
Thema: GTAinside
Aschratt

Antworten: 1
Hits: 4.445
29.06.2008 17:54 Forum: Smalltalk


GTA:Berlin ist auf all diesen Seiten bekannt und wird dort auch zum Download angeboten, wer also Lust hat uns zu helfen, der wird es auch tun.
Thema: "Happy Birthday"-Thread
Aschratt

Antworten: 405
Hits: 298.909
24.06.2008 11:53 Forum: Smalltalk


Alles gute ihr 2 JPX'lers Berlin
Thema: "Happy Birthday"-Thread
Aschratt

Antworten: 405
Hits: 298.909
15.06.2008 10:51 Forum: Smalltalk


MoeRon... My dear fiese Lache

Allles gute Berlin

(Noch 47 Jahre und du bist Rentner smile )
Thema: Würd gern dem Team helfen.
Aschratt

Antworten: 38
Hits: 31.124
29.05.2008 16:07 Forum: Scripting


Zitat:
Original von WardoQ
kann ja sein aba wenn ich es net schaffe komme ich wahrscheinlich schon an meine hilfe rangrinsen und einen versuch ist es doch wohl wert oder? Zunge raus
also sag mal pls fiese Lache
mfG
Es geht nicht darum die EXE zu öffnen, sondern darum sie zu verstehen! Eine exe ist keine Datei wo irgendwo steht: SirenPosition: XYZ.

Das ist eine Binäre Datei wie jede andere auch. Ausserdem hat JPM oben schon gesagt:
Zitat:
Original von JPM
HexEditor braucht man würd ich sagen grinsen
Das ist richtig. Den brauchst du aber nur zum editieren der Datei. Doch welchen Wert du editieren musst, dass musst du selbst rausfinden. Dazu gibt es viele Wege, die aber alle gleich sind: schwer. Allen gemein ist eigentlich, dass du Assemblerkenntnisse brauchst, wo Ich einfach mal von ausgehe, dass du die nicht hast. Und da Ich auch denke, dass du noch nicht viel programmiert hast, wird das wohl das schwerste sein!

Es geht wirklich nicht nur um die Programme. Aber wenn du meinst, du schaffst das, besorg dir nen Hex Editor, einen Disassembler, einen Referenzfinder (Da hat Sacky einen geschrieben) und einen Prozessdebugger. Dann versuch dir da draus ein Ei zu bauen!

Grüße!
Thema: Würd gern dem Team helfen.
Aschratt

Antworten: 38
Hits: 31.124
28.05.2008 12:40 Forum: Scripting


Lol... GTA Berlin ist aber kein Browsergame!
Thema: Würd gern dem Team helfen.
Aschratt

Antworten: 38
Hits: 31.124
27.05.2008 21:23 Forum: Scripting


Zitat:
Original von GodofSS
Türlich kann man schnell Scripten ich kann ein Script in 5 Minuten machen es kommt ja drauf an mit welchen Programmen man es macht und für was der Script denen soll.
Aber sicher nicht für GTA... Sorry, aber diese Aussage zeugt davon, dass du nichtmal weißt, wovon du redest!
Thema: Würd gern dem Team helfen.
Aschratt

Antworten: 38
Hits: 31.124
27.05.2008 15:10 Forum: Scripting


Hi,

Da ich vermutlich der einzige bin, der genau weiß, welche Gebiete direkt gedeckt werden müssen, will Ich mich auch mal zu wort melden. Ich will nicht die fachliche Kompetenz des Teams in Frage stellen, aber es geht hier nicht um Grundkenntnisse im Programmieren, sondern um spezifische Kenntnisse in Sachen Memory Handling, Betriebssysteme und im Umgang mit Dateien.

Ausserdem ist es unabdingbar, dass ihr auch Grundlagenkenntnisse in Assembler habt, weil wir nah am Code der EXE arbeiten müss(ten) und die manipuliert man nunmal mit der Manipulation der Assembler-OpCodes.

Natürlich müsst ihr aber auch Wissen auf dem Gebiet GTA haben, denn sonst nützt euch sämtliches Wissen nichts, wenn ihr keine Zusammenhänge erkennt.

Ausserdem will Ich noch sagen, dass C++ lernen zwar ein guter Anfang aber nur ein kleiner Schritt ist, der nochdazu ziemlich Lange dauert. Es reicht nicht wenn ihr Kenntnisse in C++ und den damit verbundenen Kenntnissen in Windows API habt. Auch wenn die Messlatte ziemlich hoh gesteckt ist. Das ist es was die Sache so schwer macht!

MfG!
Thema: Würd gern dem Team helfen.
Aschratt

Antworten: 38
Hits: 31.124
18.05.2008 15:50 Forum: Scripting


GTA hat eine eigene Scriptsprache...

Es gibt eigendlich 3 gängige Compiler: Den SA Mission Builder (von Parton Waterduck), Den SannyBuilder (Von Seeman), der sozusagen eine "Weiterentwicklung" vom MissionBuilder ist, tja und einen relativ unbekannten: Point.

Point ist ein HLSCM Compiler, mit if..then, do..while, switch..case,... statements, etc. allerdings hat es einen Nachteil, nämlich dass es sich nicht aktualisieren lässt.

Darum ist der gängigste Compiler der SannyBuilder (http://www.sannybuilder.com). Nicht zuletzt, da er die moderene CLEO Technologie als einziger unterstützt (Ist ja auch vom selben Autor grinsen ).

Tutorials kann ich dir auch gebe, hab ich nämlich selbst 2 geschrieben:

- http://gta-worldmods.planet-multiplayer....p?threadid=3972
- http://gta-worldmods.planet-multiplayer....p?threadid=6540

Ausserdem lege ich dir die Coding Bible, die du in der SannyBuilder Hilfe findest noch nahe. Die ist ziemlich gut (aber englisch). Und du solltest dir diese Artikel in der GTA Modding Wiki durchlesen:

- http://www.gtamodding.com/index.php?titl..._%28Overview%29
- http://www.gtamodding.com/index.php?titl...cripting_Basics

Grüße Berlin
Thema: Würd gern dem Team helfen.
Aschratt

Antworten: 38
Hits: 31.124
15.04.2008 19:16 Forum: Scripting


Was Moe meint ist, dass man Scripten nicht an ein paar Tagen mal so nebenbei lernt, sondern, dass man da Übung und Geduld brauch. Klar gibt es Tutorials, aber wie bei allen Programmiertechnischen Sachen bringen die einem nicht alles einfach so perfekt bei. 90 % musst du dir selbst erarbeiten. Das ist es ja, was es so schwer macht Programmieren und halt auch Scripten zu lernen!
Thema: Würd gern dem Team helfen.
Aschratt

Antworten: 38
Hits: 31.124
14.04.2008 19:22 Forum: Scripting


Hast du denn schonmal was gescriptet?
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 106 Treffern Seiten (6): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH